Die FW.N@U in Kurzform

Wer sind die Freien Wähler für Neubiberg und Unterbiberg (FW.N@U)?
Wir sind eine unabhängige, parteifreie Wählervereinigung, die ausschließlich auf kommunaler Ebene, also in der Gemeinde und im Landkreis München aktiv ist. Die Freien Wähler N@U sind ein Zusammenschluss von kommunalpolitisch interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die die Zukunft unserer Gemeinde mitgestalten möchten.

Wie unterscheidet sich die FW.N@U von anderen Gruppierungen?
Die "Freien Wähler N@U" sind die einzige parteifreie Wählergruppierung in Neubiberg. Unsere Mitglieder gehören keiner Partei an. 

Was bedeutet Freie Wähler N@U?
„Unabhängige, parteifreie Wählervereinigung“ ist als Name zu lang, daher kurz: „Freie Wähler“. Und zwar für Neubiberger und Unterbiberg - deshalb Freie Wähler N@U. Das „@“-Zeichen steht als Symbol für unsere Verbundenheit mit beiden Ortsteilen sowie für moderne Kommunikation, sowohl persönlich als auch übers Internet.

Was wollen die Freien Wähler N@U erreichen?
Die Freien Wähler N@U sind ein Forum für alle politisch und gesellschaftlich engagierten Bürgerinnen und Bürger, die ohne Parteibuch etwas bewegen möchten. Nur bei uns gibt es ein überparteiliches Programm, das sich ausschließlich auf die Zukunft Neubibergs und Unterbibergs bezieht. Entwickelt haben wir uns aus Bürgerinitiativen hinaus, um die Dienstleistungsangebote und die Verkehrssituation in Neubiberg und Unterbiberg zu verbessern. Die Freien Wähler N@U stellen seit knapp sechs Jahren den Ersten Bürgermeister Günter Heyland und unterstützen ihn in der Umsetzung seines 2009 verabschiedeten „Leitbildes NEUN“.

Wer kann bei den Freien Wählern N@U mitmachen?
Bei uns kann jeder mitmachen, der kein Parteimitglied, sondern parteipolitisch unabhängig ist. Wir heißen Bürgerinnen und Bürger willkommen, denen die örtliche Gemeinschaft und das Gemeinwohl besonders am Herzen liegen und daran mitwirken und mitgestalten möchten.

Wer ist der Vorsitzende der FW.N@U?
Die Freien Wähler N@U sind kein Mitglied im Landes- und Bundesverband der Freien Wähler und bewahren sich so ihre parteipolitische Unabhängigkeit. Der Vorsitzende der Freien Wähler für Neubiberg und Unterbiberg ist Bürgermeister Günter Heyland aus Neubiberg.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok