Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche

"Offene Runde" mit den FW.N@U für alle Neubiberger und Unterbiberger Bürger

Als iCal-Datei herunterladen
 

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:00

Ort: Pizzeria "Da Giovanni" ehem. Beiser Hof, Äußere Hauptstr. 28, Neubiberg

Thema: Kommunalpolitisch engagieren ohne Parteizugehörigkeit – wie geht das?

 

Die nächste Kommunalwahl 2020 steht fast schon vor der Tür – dabei stellen sich Interessierte die Frage: Wie könnte ich mich selbst engagieren? Viele interessierte Bürger/innen haben Ideen und Vorschläge für anstehende Themen der Gemeinde-Entwicklung, wollen etwas bewegen. Sie schrecken jedoch davor zurück, in eine Partei einzutreten und ihre Ideen dort einzubringen, weil sie sich die Mühlen und Zwänge einer übergeordneten Organisation ersparen wollen. Der effektivste Weg, seine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen, ist sicherlich, sich um einen Sitz im Gemeinde-Parlament zu bemühen. Unabhängig und ohne Parteizugehörigkeit fällt die Arbeit leichter, weil dann Sachthemen und Lösungskonzepte und weniger ideologische Vorgaben im Vordergrund stehen. Dabei sind die Möglichkeiten zu einem kommunalpolitischen Engagement recht einfach. Zu einer Information und Diskussion über die ersten Schritte und Wege in ein kommunales Amt wie dem Gemeinderat laden der Erste Bürgermeister Günter Heyland sowie die unabhängigen, parteifreien Mitglieder des Gemeinderats der Freien Wähler für Neubiberg und Unterbiberg (FW.N@U) alle an Gemeindepolitik interessierten Bürger/innen zu einer Gesprächsrunde ein. Die „Offene Runde“ findet am Donnerstag, den 23. Mai, 19 Uhr, in der Neubiberger Pizzeria Da Giovanni (ehem. Beiserhof), Äußere Hauptstraße 28, statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok