• Vielen Dank fürs mitmachen!

    Allen Radler*innen ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen! Mehr Infos: Klick aufs Bild!

Dr. Jürgen Knopp

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied des Gemeinderats, Umweltreferent, Fraktionsvorsitzender

Diplom-Informatiker

Seit wann leben Sie schon in Neubiberg?

1994

Wann und warum sind Sie der FW.N@U beigetreten?

2014

Was mögen Sie so gerne an Ihrer Heimatgemeinde?

- Alles vor Ort, gute öffentliche Verkehrsmittel und Fahrradinfrastruktur

- Anbindung an München, Nähe zu den Bergen

- Lokales und faires Einkaufen gut möglich, gut geführte Buchhandlung vor Ort: Es geht auch ohne Amazon oder lange Fahrten!

- Vielfältige -auch interkulturelle- Veranstaltungen, Austausch mit Partnergemeinden, Internationale Vielfalt der Bevölkerung, Toleranter Umgang mit Andersdenkenden

Was wollen Sie in der Gemeinde und für die Gemeinde bewegen?

- Sachorientierte, pragmatische wirtschaftliche nachhaltige und umweltbewusste Gemeindepolitik fortsetzen

- Weitere Verbesserung des öffentlichen Verkehrs und der Infrastruktur für langsamen Verkehr (Fußgänger, Radfahrer), z.B. Unterführung zum Umweltgarten für Fußgänger und Fahrradfahrer, Fahrradwege, -streifen und -straßen

- Erhöhung der Attraktivität von Neubiberg und Unterbiberg für Bürger, die hier in sozialen Berufen arbeiten (Erziehung, Pflege) durch geförderte Wohnungen und gute Arbeitsbedingungen.

In welchen Vereinen/Organisationen in Neubiberg sind Sie engagiert?

Heute:

- Gründer und Vereinsvorstand des nichtkommerziellen Autoteilers (car sharing) immermobil (Neubiberg und Ottobrunn)

- Mitglied im Gemeinderat, Umweltreferent und Fraktionssprecher und FW.N@U

- Kooperation zu Umweltthemen mit dem Gymnasium Neubiberg und der Agenda 21, Arbeitskreis Mobilität

- Kooperation zu Umweltthemen mit Landratsamt München und mit anderen Gemeinden

Früher:

- Mitgründer und ehemaliger Betreiber des Waldorfkindergartens Ottobrunn-Ranhazweg (unter anderem für Neubiberger Kinder), ehemaliger Vorstand des Gründervereins

- Ehemaliges Mitglied des Elternbeirats des Gymnasiums Neubiberg

- Preisträger des Landkreises München für Energiesparmaßnahmen am eigenen Haus

- 2016 Mitarbeit im Neubiberger Helferkreis für Flüchtlingshilfe

Weitere Anmerkungen

Besonderes Anliegen ist mir die faire Kommunikation und der tolerante Umgang mit Andersdenkenden im politischen Prozess in Gemeinderat und Öffentlichkeit. Gemeindepolitik soll weiterhin wie u.a. bei FW.N@U sachorientiert und nicht fraktionsorientiert sein. Dies passt gut zu den freien (und unabhängigen) Wählern in Neubiberg und Unterbiberg: Die FW.N@U ist unabhängig von Parteien und Gruppierungen und kennt keinen Fraktionszwang.

Privates:

- verheiratet, 3 erwachsene Kinder

- Fußgänger und Fahrradfahrer vor Ort, auf dem Arbeitsweg, über Land und in den Bergen siehe auch Radlstar Neubiberg: https://www.city-cycling.org/index.php?&id=2520&sr_city_id=5918

- Schitourengeher und Pistenmeider

- Chorsänger, zur Zeit in der Kantorei und im Vokalensemble der Michaelskirche Ottobrunn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.