ACHTUNG - Fehlende Bezeichnung auf Gemeinderats-Stimmzettel

Das Wahlamt der Gemeinde Neubiberg informiert:

Bei zwei Kandidatinnen fehlt der Zusatz auf kommunales Ehrenamt.

Sehr geehrte Wählerinnen und Wähler in Neubiberg, am Sonntag, den 15. März, wird in Neubiberg gewählt. Dazu wurden auch schon die Stimmzettel gedruckt und für die Briefwahl versandt. Leider ist der Wahlleitung nun im Nachhinein aufgefallen, dass sich auf dem Stimmzettel für die Gemeinderatswahl zwei kleine Fehler eingeschlichen haben. Konkret handelt es sich dabei um die fehlende Bezeichnung zweier Gemeinderatsmitglieder.

Beim Wahlvorschlag 07, Freie Wähler N@U, fehlt bei Bewerberin 702, Frau Stephanie Konopac, und Bewerberin 706, Frau Marianne Werner, jeweils der Zusatz ihres Kommunalen Ehrenamts. Ihre Tätigkeit als Gemeinderatsmitglied ist nicht aufgeführt.

Die Wahlleitung bittet diesen Fehler zu entschuldigen und hofft auf Ihr Verständnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.